Neuigkeiten und Aktuelles  von der OSY GmbH

Produktionsplanung Aufgrund des komplett neu entwickelten Planungstools des OSY ERP´s ist es nun möglich Planzeiten vollkommen automatisch, unterstützt durch die zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten eines Arbeitsganges, einzulasten.

  • Manuelle Planung von Produktionsaufträgen
  • Planung light

  • Professionelle Planung mit Plantafel auf Sekundenebene

Ressourcenmanagment

  • Verwaltung und Auswertung von Speerzeiten wie Urlaub, Krankenstand oder Arztbesuche
  • Verwaltung und Auswertung von Zusatzzeiten z.b.: Überstunden
  • Verwaltung beliebiger Arbeitszeitmodelle (2 – 3 Schichtmodelle, kurze- lange- Woche)
  • Verwaltung eines Werkskalenders

Planungsmanagment

  • Möglichkeit zum Splitten von Arbeitsgängen auf mehrere Ressourcen
  • Verwaltung und Weitergabe von Mengen zwischen Ressourcen innerhalb eines Produktionsablaufes
  • Planung von Transport und Liegezeiten
  • Berücksichtigung von Stückzahlen pro Stückzeit

Mit diesen Einstellungen ist es nun fast barrierefrei möglich neue Produktionsaufträge ohne manuellen Aufwand einzuplanen.

Produktionsplanung

  • Manuelle Angabe von Start und Zielterminen
  • Berechnung von Produktionszeiten aufgrund von Lieferzeiten beim Produzenten
  • Automatische Berechnung und Planung der kompletten Produktionsstruktur (inkl. der entsprechenden Unteraufträgen)
  • Verschieben von kompletten Produktionsstrukturen oder einzelner Segmente

Pro Produktionsbereich können Puffertage zwischen Geschäftsfall und Produktionsauftrag sowie zwischen Produktionsaufträgen definiert werden.

Plantafel

  • Grafische Anzeige von Ressourcen und Ressourcengruppen
  • 4 stufige Planungsanzeige (Monat, Woche, Tag, Stunden)
  • Manuelles Einlasten und Verschieben von Arbeitsgängen
  • Anzeige der einzelnen Planzeiten und ungeplanter Zeiten

Auswertungen

  • Kapazitätsauslastungen (Ressource, Gruppe, KW, Monat)
  • Aufstellung von Zeitangebot – Istzeiten
  • Produktionssteuerungslisten

Diverse Schnittstellen zu BDE Systemen wie GBO mit vollautomatisierter Verbuchung von Arbeitsgängen.

Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals für das entgegengebrachte Vertrauen und die positive und konstruktive Zusammenarbeit unserer langjähren Kunden bedanken.

Bei den angesprochenen Projekten wurden wiederum ;Daten sämtlicher Bereiche, wie z.B. Namensstamm, Teilestamm, Aufträge oder Umsätze, übernommen. All diese Daten stehen unseren Kunden ab sofort für moderne SQL Abfragen zur Verfügung, welche im MPMS auf Grund der älteren Strukturen nicht mehr möglich gewesen sind.

Neue OSY Module wie z.B. unser OSY Geomarketing System, oder unser bereits sehr anerkanntes OSY CRM Modul bieten den OSY ERP Anwendern auf Grund dieser historischen Datenzugriffe optimale Unternehmenstransparenz.